Mein Warum

Ich liebe Fotos.Und das Festhalten von Details.So einfach ist das.

Ursula Leopold

Deine Fotografin für emotionale und authentische Frauen- und Familienfotos aus der Steiermark!

Portraitaufnahme von Ursula Leopold

Über mich

#Shootings und ich – das ist mir wichtig

  • Ausreichend Zeit für Dein Shooting; Mein Grundsatz: 1 Shooting pro Tag!
  • Das Shooting soll ein Erlebnis sein. Wenn ihr euch die Fotos anseht, sollt ihr euch gern an das Shooting erinnern.
  • Und last but not least: Eingefangene Emotionen und kleine Details, statt aufgesetzter Posings!

Ich glaube, damit ist mal das Wichtigste gesagt, oder?

#Steirerherz

Als waschechte Steirerin spreche ich gerne Alles geradeaus an. Das hast du ja sicher schon bemerkt. Um die Sache herumreden liegt mir nicht wirklich.

Wenn ich nicht gerade fotografiere, Fotos bearbeite oder sonstige Arbeitsaufträge erledige, besorge ich genauso wie jede andere Mutter den Haushalt, arbeite in meinem Garten oder unterstütze meine Jüngste ab und zu bei ihren Schulaufgaben.

Auf der anderen Seite bin ich eine eher ruhige Person, die gerne für sich bleibt und die Stille (z.B. bei einem guten Buch) genießt.

#Kinder und ich

Gerade kleine Kinder sind meist eher schüchtern und wissen nicht so recht, was sie mit „dieser Fremden“ anfangen sollen. (Geht mir manchmal auch so, muss ich gestehen.) Andere kennen Fotografen bereits und sind gerade deshalb besonders gehemmt, weil sie nicht sie selbst sein dürfen.
Um den Kindern die Möglichkeit zu geben sich „sicher“ zu fühlen, gebe ich ihnen immer ausreichend Zeit mich einmal ausgiebig kennen zu lernen. Wenn sie dann soweit sind, kann das Shooting beginnen!

Das dauert je nach Kind mal kürzer mal länger. Diese Zeit nehme ich mir gerne, denn es lohnt sich immer!

#Disneyfan

Ich liebe Bücher und bin ein leidenschaftlicher Disney-Fan. Meine Lieblinge sind Mickey Mouse sowie Olaf und Sven aus „Die Eiskönigin“. Und natürlich „Avatar – Reise nach Pandora“. Wobei ich hier mehr der großartigen Computer generierten Natur verfallen bin.

#Natur und ich

Mein Garten ist, neben der Fotografie, meine zweite Leidenschaft und auch meine größte Herausforderung. Er liegt rund um unser 200-Jahre altes Bauernhaus, inmitten von grünen Feldern und riesigen Fichtenwäldern des Grazer Berglandes.

Im  diesem Garten fotografiere ich sehr gerne, nicht nur kleine Kinder, die dort ausreichend Platz zum Herumtoben haben. Im „Wilden Garten“ – wie ich ihn auch nenne – gibt es so vieles für Kinder zu Entdecken, sodass immer viele lustige und natürliche Fotos entstehen z.B. beim durchs hohe Gras laufen;  beim Walderdbeeren naschen; beim Herumklettern auf den Steinmauern und vieles mehr. Durch die verschieden gestalteten Ecken ergeben sich viele interessante Kulissen.

#Ausbildungen in Fotografie und mehr

Ich bin als typische Scanner-Persönlichkeit an viel zu vielen interessiert und sehr wissbegierig. Leider fehlt mir meist die Zeit all die tollen Ideen und Eindrücke umzusetzen.

Mit meinem ersten Gehalt kaufte ich mir meine erste Spiegelreflexkamera und nutzte sie – vor allem für Urlaubsfotos in Neuseeland, USA, Australien und Asien – bis sie beinahe auseinander fiel. Viele Kameras folgten im Laufe der Jahre , genauso wie Weiterbildungen in diversen Fotografie-Genres, Bildbearbeitung uvm. Mir ist es sehr wichtig, zu sehen, wie andere Fotografen und Fotografinnen arbeiten, auch weit weg von meinem eigenen Fotostil. Zusätzlich mache ich regelmäßig Online-eLearning-Workshops.

Workshops 2015-2019

Noch mehr über mich

Portraitaufnahme von Ursula Leopold

#Persönliches - Kurz und kompakt

Begeisterte Fotografin. Stille Beobachterin. Lavendel & Sonnenblumen. Spätsommer. Farbe Rot. Ideen- und Geschichtensammlerin. Auf-gerade-Zahl-aufrunden-Tankerin. Steirerin. Bücherwurm. Mama von zwei eigenwilligen Mädels. Katzenmama. Absoluter Familien- aber auch Heute-will-ich-niemanden-mehr-sehen-Mensch. Alles-Hinterfragende. Perfektionistin. Scanner-Persönlichkeit.

#Lass uns besser kennenlernen!

Schau doch gerne auf meinen Profilen von Facebook, Instagram und Pintererst vorbei. Wenn du schon mal da bist: Ich freue mich auf Austausch, Vernetzung und gerne auf deine Empfehlung.