IMG_8152 1
Dabei kann ich dir helfen!
Icons_150px_Flagge-Mission 2

Hey, ich heiße Ursula!

Als Fotografin mit Schwerpunkt Frauenportraits unterstütze ich dich dabei, dich von deiner perfekten Seite zu zeigen, ganz egal, ob bei einem Familien-Event oder bei einem Personal Branding Shooting für dein Unternehmen – selbst dann, wenn du es eigentlich hasst, vor der Kamera zu stehen!


Mich faszinieren starke Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten. Und ich entdecke gerne Details. Beides zu verbinden, ist meine Passion.

- Ursula Leopold -


Kommt dir das bekannt vor?

#IchBraucheFotosFürMeinBusiness

Du hast dich mit deinem Lieblingsbusiness selbständig gemacht, jetzt fehlen dir dazu die passenden Fotos für die Website oder deine Social Media Kanäle? Oder du hast schon ein kleines Unternehmen und benötigst einheitliche Fotos von dir und deinen Mitarbeiter*innen?

#TausendFotosUndKeinesVonMir

Du hast eine Million Fotos von deinen Kindern und deinem Liebsten auf deinem Handy, aber es gibt kaum Fotos von dir mit deinen Lieben. Und schon kein aktuelles.

#IchHasseEsFotografiertZuWerden

Du bist überall lieber als vor der Kamera, weil du der Ansicht bist, sie hasst dich. Du hasst auf jeden Fall alle deine Fotos, hättest aber so gerne ein schönes Foto von dir.

Wie wäre es, wenn ...

… du ein Personal Branding Shooting gebucht hast und nun für lange Zeit ausreichend authentische Fotos von dir und dem Umfeld deines Lieblingsbusiness hast, die du gerne auf deinen sozialen Kanälen und auf deiner Website zeigst.

… ihr beim letzten Familien-Shooting nicht nur ganz viel Spaß hattet, sondern auch wunderschöne Fotos von dir und deinen Lieben entstanden sind, die du immer wieder gerne anschaust?

… du ein Portrait-Shooting bei mir gebucht hättest und bei dem gamz auf dich und deine Wünsche abgestimmtes Shooting genau die Fotos entstehen, die du schon immer haben wolltest?

Ja?

Dabei kann ich dir helfen!

Ich bin Ursula!
Internet-Entwicklerin - Fotografin - Videoeditorin

Meine frühen Jahre

Auch wenn ich als eine der ersten in Graz in Informatik maturiert habe (was war ich damals stolz darauf), schlug mein Lebensweg viele „digitale“ Windungen über Programmier-Jobs, und Tätigkeiten als Internet- und auch Formular-Entwicklerin (ja sowas gibts wirklich, hier gehts ganz viel um die passende GUI und richtige Datenfolge). Dennoch hat ich mich doch immer wieder zum kreativen Bereich hingezogen und dort habe ich mich – wenn auch zumeist als Hobby – ausgetobt und weitergebildet. 

Weiterbildungen, Workshops & Co

In der Zwischenzeit ist viel Zeit verflossen – aber meine Neugierde auf das Kreative-Business blieb. So verbesserte ich in vielen weiteren Online-Kursen und unzähligen Fachbüchern meine Photoshop- und später auch Lightroom-Kenntnisse. Durch meine vielfältigen Kenntnisse schaffte ich es auch, dass ich nun hauptberuflich als Videografin und Illustratorin auf einer Uni – und endlich auf einem iMac – arbeiten kann.  

Icons_150px_Kamera-liegend 3

Endlich Fotografin!

Nachdem in Österreich das Fotografie-Gewerbe frei gegeben wurde (man brauchte keine mehrjährige Lehre mehr), gab es bei mir kein Halten mehr, ich wollte fotografisch tätig werden!

Im Mai 2016 meldete ich also mein Gewerbe an und arbeite seitdem nebenberuflich als Fotografin.

Aber ich wäre natürlich nicht ich, wenn mich nicht meine Neugierde auf mehr Wissen weiter treiben würde. So nahm ich jedes Jahr an mehreren Foto-Weiterbildungen von namhaften Fotograf*innen teil: so durfte ich schon live von Jana Ossipova (CAN), Andreas Bübl (A), Katja Herz (D), Marco Gressler (CH), uva. lernen, von den vielen Online-Kurse (über Calvin Hollywood bis …) sprechen wir besser gar nicht…

Meine fotografischen Schwerpunkte

Zuerst setzte ich meinem Schwerpunkt auf Kinder und Familie und die ganzen Familien-Events rundherum, was mich wirklich sehr glücklich machte. Was gibt es schöneres als mit Kindern zu spielen und wie nebenbei tolle Fotos zu machen.

Icons_300px_Pokal 4
Frauen

In letzter Zeit nahm mich aber immer mehr das Thema „Frau“ ein. Vielleicht weil ich nicht nur an meinen und den fotografierten Familien-Fotos immer wieder feststellte, dass wir Frauen darauf fehlen oder uns – meist von den Kindern – in den Hintergrund drängen lassen.

Liegt es an unserer Erziehung oder an den angeborenen Softskills, andere vorzulassen und uns hintanzustellen? Ist es das Gefühl, wenn wir einmal an uns denken, gleich als egoistisch abgestempelt zu werden?

Es ist eine Tatsache, dass es von den meisten Frauen wenig, meist gar keine tollen Fotografien gibt, die unser wirkliches Wesen, unseren Charakter zeigen – ob laut lachend, angestrengt nachdenkend oder einfach nur die Stille um uns genießend.

Findest du das nicht auch schade? Denn wir sind so viel mehr als unser Aussehen und vielleicht das eine oder andere Kilo zu viel/zu wenig. Mit etwas geschicktem Posing und ein wenig Photoshop-Magie kann man auch schummeln, ohne den Menschen dahinter komplett zu verändern.

Ich möchte Frauen einfach mehr in die Sichtbarkeit bringen.

  • ob bei einen Brand-Shooting für dein Unternehmen, wo du dich als authentische und selbstbewusste Selbständige / Unternehmerin deinen Wunschkund*innen präsentierst.
  • ob beim Familien-Shooting - sei dort ruhig auch einmal der dominante Mittelpunkt, zu Hause läuft doch auch fast nichts ohne dich, oder?
  • ob bei einer Porträt-Session, die wir ganz auf deine Wünsche und Bedürfnisse anlegen, selbst wenn du ein Boudoir- oder Aktfoto-Shooting machen willst - trau dich, ich bin dabei

Habe ich dich jetzt gepackt? Dann melde dich gerne bei mir! Für ein nettes Gespräch bei einer guten Tasse Kaffee bin ich immer zu haben! Dabei können wir ganz unter uns über dein (mögliches) Shooting sprechen.

Ursula
Ja, ich möchte mit dir reden!
Portraitaufnahme von Ursula Leopold

Schau doch gerne auch auf meinen Profilen von Facebook, Instagram und Pintererst vorbei. Wenn du schon mal da bist: Ich freue mich auf Austausch, Vernetzung und gerne auf deine Empfehlung.