Ein gut vorbereitetes Shooting braucht seine Zeit...

Wenn du bei mir ein Shooting machen möchtest – ob nun ein Portrait-, Familien- oder Personal Branding Shooting – melde dich bitte frühzeitig bei mir, da ich nicht an jedem Tag fotografiere und auch nur ein Shooting pro Tag einplane, da ich mich ganz auf meine Kund*innen konzentrieren möchte.

Du benötigst deine Branding-Fotos zu einem bestimmten Zeitpunkt? Dann plane bitte ausreichend Zeit ein, da ja nicht nur die Planung vor dem Shooting und das Shooting selbst Zeit benötigen, sondern auch die Fotobearbeitung und anschließende -Auswahl.

Wie kannst du dir also so einen Ablauf vorstellen? Und vorallem wieviel Zeit solltest du einplanen?

Vorplanung

Kontaktaufnahme

Du meldest dich bei mir. Wenn du mir schreibst (Mail, Messenger oder WhatsApp) schreib bitte gleich dazu, was du dir vorstellst und wann du die Branding-Fotos oder den Imagefilm benötigst und gib deine Kontaktdaten an. Ich melde mich dann so rasch wie möglich bei dir.
(Telefonisch bin ich eher schwer erreichbar, da ich beim Arbeiten das Handy ausschalte.)

Alternativ buchst du gleich ein Kennenlerngespräch, zu diesem nehme ich mir dann gleich ausreichend Zeit für dich und deine Fragen zum Shooting.

Kennenlern-Gespräch

Bei diesem kostenlosen Kennenlerngespräch finden wir heraus, ob wir zueinander passen und besprechen alles, was du wissen möchtest. Dabei gehen wir dann auch etwas näher auf deine Ideen ein und klären grundlegende Eckpunkte (z.B. fixen Shootingstermin). Das Gespräch verpflichtet dich übrigens zu keiner Buchung!

Dir kommt die Vorgangsweise übertrieben oder aufwendig vor? Überleg mal, wir verbringen je nach Shooting bis zu einem ganzen Tag beim Shooting miteinander und werden gemeinsam deine Fotos erarbeiten. Das funktioniert am besten, wenn wir uns vorab schon etwas kennen und aufeinander eingehen können.

Buchung des Shootings

Du schickst mir dazu alsbald eine unterschriebene Auftragsbestätigung und zahlst die erhaltene Rechnung innerhalb von 5 Werktagen ein, sodass dein gewünschter Termin für fixiert. (Bis dahin ist dein Termin nur reserviert.)

Des Weiteren fixieren wir einen Brainstorming-Termin, an welchem wir dann dein Shooting genau durchplanen.
Ein guter Zeitpunkt wäre so 1-2 Wochen vor dem Shooting-Termin. Natürlich geht auch etwas näher beim Shooting, aber ich rate dennoch dazu, dir zumindest eine Woche Zeit zu geben, da du ziemlich sicher Einiges vorbereiten solltest (ein paar Punkte habe ich dir unten schon ein mal aufgelistet bzw. findest du genauer aufgelistet in dem verlinkten Blog-Artikel „15 Tipps, wie du dich optimal auf dein Fotoshooting vorbereitest“)

Damit du dir schon vorab ein paar Gedanken machen kannst, bekommst du von mir noch einen Guide, der wichtige Aspekte des Shootings zusammenstellt und dir bei der Vorbereitung helfen soll.

Brainstorming und Planung deines Shootings

An diesem Brainstorming-Termin besprechen wir deine Wünsche und Vorstellungen, fixieren deinen Wunschort sowie -zeit und besprechen alles Wichtige wie Styling (Buchung einer Visagistin), passende Outfits, Accessoires etc.

Da ich dich, Deine Wünsche und dein Business nicht kenne, stelle ich dir dazu viele Fragen. Keine Sorge, du erhältst von mir vorher einen Fragebogen, mit dem wir dann das gemeinsame Shooting planen. Und natürlich fixieren wir die Must-Have-Fotos, sowie die gewünschten End-Formate.

Wir können uns dazu gerne persönlich z.B. in einem Café oder auch online per Zoom treffen und plane dafür so um die 60 bis 90 Minuten ein.

Flieger_72dpi 2

FotoLetter

Interesse an Updates?

Du erhältst in unregelmäßigen Abständen Infos über meine Arbeit, über Fotografie-Themen, sowie Aktionen von mir.

Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
Du kannst dich natürlich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Shooting-Vorbereitungen

In diesem Artikel findest du noch einmal zusätzliche und genauere Infos, wie du dich gut vorbereiten kannst.
15 Tipps, wie du dich optimal auf dein Fotoshooting vorbereitest

Eine Woche vor dem Shooting

Je besser das Shooting vorbereitet ist, desto entspannter wird es.

  • Location: Ist der geplante Shooting-Ort frei zugänglich (sollte das Shooting z.B. an einem Co-Workingspace oder einem öffentlichen Ort stattfinden) oder wird eine Genehmigung benötigt?
  • Wetter: Wenn das Shooting outdoor geplant ist, fixieren wir vorab auf jeden Fall einen Ersatz-Ort und -Termin.
  • Friseur: Du solltest ca. eine Woche vor dem Shooting deinen Friseur-Termin einplanen (solltest du die Haare färben müssen, ist das ein idealer Zeitpunkt).
  • MakeUp: Wenn du vor dem Shooting professionell geschminkt werden möchtest, gib mir gerne vorab Bescheid, ich kann dir einige Visagist*innen vermitteln. Komm dann bitte geschminkt zum ausgemachten Zeitpunkt zum fixierten Treffpunkt.
  • Maniküre: Wenn du deine Nägel machen musst, kümmere dich bitte rechtzeitig darum.
  • Essen: Iss möglichst gemüsereich, deine Haut wird es lieben! Wenn möglich vermeide Süßigkeiten und Salziges, vorallem wenn du zu unreiner Haut neigst.

Am Vortag

  • Auch wenn es etwas oberlehrerhaft klingt, trinke am Vortag ausreichend, sodass du gut hydiert bist - deine Haut wird es dir danken.
  • Gehe bitte früh ins Bett, sodass du einerseits ausgeschlafen bist (das macht auf Fotos sehr viel aus) und keine dunklen Augenschatten bekommst.
  • Creme dich gut ein, sodass deine Haut (denk auch an deine Hände!) am Shootingtag nicht schuppig oder trocken wirkt. (Die Haut soll aber auch nicht glänzen!)
  • Richte deine Outfits her und stelle sicher, dass alles gebügelt und auf Kleiderbügeln - weit weg von Katzenhaaren und Co - hängt.
  • Stelle sicher, dass alle besprochenen Requisiten vorhanden bzw. vorbereitet sind.

Shooting, Bearbeitung & Foto-Auswahl

Dein Foto-Shooting

Styling

Je nachdem, was wir ausgemacht haben, triffst du dich zuerst mit der Visagistin und lässt dich stylen oder stylst dich selbst.

Anschließend treffen wir uns ganz entspannt zum Shooting.

Dein Shooting

Wie kannst du dieses Shooting nun vorstellen? Ich beginne gerne mit einem kleinen Plausch bei z.B. Kaffee/Tee, sodass du einmal „ankommen“ kannst. Dabei besprechen wir dann auch gleich, wie wir anfangen.

Das Shooting dauert solange, wie wir beide Spaß daran haben und du glaubst, dass wir alle Fotos gemacht haben. Wir machen zwischendurch Pause, quatschen bei einem Kaffee oder Tee und fotografieren dann fröhlich weiter…

Und natürlich kannst du dich so oft wie gewünscht umziehen.

Zwischendurch zeige ich dir natürlich gerne deine Fotos. Gemeinsam besprechen wir immer wieder, wie wir deine Schokoseite noch besser zeigen können und welche Fotos du für dein Portfolio noch benötigst.

Beim Shooting entsteht eine bunte Mischung aus Lifestyle-Fotos und Headshots, mit ein ein paar Stimmungsbildern (Stilleben). Und wenn möglich, machen wir auch einige Aufnahmen „hinter der Kulisse“ damit deine Wunschkund*innen einen persönlichen Eindruck davon zu bekommen, wie es ist, mit dir zu arbeiten.

Ein bisschen viel? Nein, keine Sorge, das Shooting wird die Spaß machen und du lernst gleich, wie du dich künftig besser vor der Kamera bewegen kannst. Versprochen.

Bearbeitung und Auswahl der Bilder / Ansicht des Imagefilms

Proofing-Galerie

Je nachdem was wir ausgemacht haben, bekommst du zwischen 24 Stunden bis 1 Woche später eine Proofing-Galerie zur Auswahl deiner Fotos. Auf Wunsch unterstütze ich dich auch gerne bei der passenden Auswahl.

Bei einem mehrstündigen Shooting entstehen hunderte Fotos – keine Sorge, du bekommst nicht alle Fotos zu sehen. Ich wähle vorab die gelungensten aus den verschiedenen Serien aus, die anderen (z.B. solche, wo du nicht ganz scharf abgebildet bist und Fotos, die ich nicht optimal finde oder du nicht perfekt abgebildet bist) werden rigoros gelöscht. Ehrenwort!

Bearbeitung & Download

Die professionelle Bearbeitung selbst hängt von der gewählten Anzahl der Fotos bzw. gewählten Pakets ab und dauert ungefähr 1-2 Wochen.

Anschließend erhältst du deine professionell bearbeiteten Fotos in den gewünschten Formaten und Auflösungen und selbstverständlich auch in größtmöglicher Auflösung als JPG zum Downloaden.

Imagefilm

Wenn du auch einen Imagefilm gebucht hast, bekommst du ca. 2 Wochen nach dem Shooting eine Vorabversion zur Ansicht. Den fertigen Film bekommst du dann ca. 2 Wochen später.

Ist ein Personal Branding Shooting interessant für dich?
Dann melde dich gern!

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?