Gibt es Mythen, die Dir in der Arbeit immer wieder begegnen?

Ich war schon öfters in der Situation, dass Menschen neugierig auf meine Yogastunden waren, aber befürchteten, dass sie zu unsportlich oder zu untrainiert dafür wären. Im Yoga geht es nicht darum sich zu messen, sondern es geht darum, ganz bei sich selbst zu sein, in seiner Mitte und im Moment. Ich zeige stets verschiedenen Varianten von Übungen, so dass diese für jede:n gut möglich sind und jede:r in sich selbst hinein spüren darf, welche Ausführung für sie oder ihn im jeweiligen Moment am stimmigsten ist.

6__Christine-Fuchs_beim-Yoga__fotografiert-von-Ursula-Leopold 2
7__Christine-Fuchs_beim-Yoga__fotografiert-von-Ursula-Leopold 3

Hast du aktuelle Projekte, über die Du sprechen möchtest?

Im Sommer liebe ich es meine Yoga-Sequenzen im Freien anzubieten. Was gibt es Schöneres als im Einklang mit Mutter Natur Yoga zu praktizieren. Yoga im Weingarten der Buschenschank Urbi und im Lilienbad in St. Marein bei Graz habe ich bereits angeboten, das wird es nächsten Sommer auch wieder geben. Im Lilienbad möchte ich nächsten Sommer wieder öfters einen Yoga Brunch anbieten und auch ein Yoga Dinner steht schon im Raum. Außerdem laufen erste Ideensammlungen für ein Achtsamkeits-Retreat am Meer.

Möchtest Du noch etwas über Deine Tätigkeit erzählen?

Ein besonderes Herzstück meiner Tätigkeit als Yogalehrerin ist auch Schwangerschaftsyoga. Ich selbst hatte eine wunderschöne Schwangerschaft und eine leichte Geburt und bin darüber so unbeschreiblich dankbar.
Mir ist es sehr wichtig, mein Wissen über eine entspannte Schwangerschaft und eine gute Geburtsvorbereitung an werdende Mamas weiterzugeben. In meinen Pränatal-Yoga-Stunden lasse ich mein Wissen, dass ich in meiner Ausbildung zur energetischen Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung erworben habe, einfließen.
3__Christine-Fuchs_beim-Yoga__fotografiert-von-Ursula-Leopold 4
2__Christine-Fuchs_beim-Yoga__fotografiert-von-Ursula-Leopold 5

… und noch etwas über das Shooting selbst.

Was für Fotos wolltest Du?

Natürliche warmherzige Fotos, die meine Persönlichkeit widerspiegeln.

Was waren Deine größten Unsicherheiten vor dem Shooting und wie wurde diese gelöst?

Da ich auch Erfahrungen als Model habe und Ursula sofort vertraut habe, gab es keine Unsicherheiten, nur Vorfreude aufs Shooting.

Hast Du schon Pläne, was Du mit den Fotos machen wirst?

Die Bilder sind wunderschön geworden. Sie sind auf meiner Homepage, Flyer und auf Social Media ein wertvoller Teil meines Auftritts.

Wie war das gemeinsame Shooting für Dich?

Das Shooting war sehr harmonisch. Ursula ist eine sehr sympathische und nette Fotografin, die auf meine Wünsche eingegangen ist.

Möchtest Du noch etwas erwähnen?

Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Ursula für die wunderschönen Bilder bedanken und werde sie auf jeden Fall auch weiterempfehlen, da das „Gesamtpaket“ super gepasst hat.
4__Christine-Fuchs_beim-Yoga__fotografiert-von-Ursula-Leopold 6

Interessant für Dich?

Du bist selbständig oder hast ein kleines Gewerbe und möchtest sichtbarer werden?

Dann buche ein kostenfreies Kennenlerngespräch, wo wir Deine ersten Fragen zu einem Shooting und was gute Fotos für Dich tun können, in Ruhe abklären können.

Ja, ich möchte ein Kennenlerngespräch buchen!

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?