Babybauch- und Paarfotografie

Liebe auf den ersten Blick

Du bist schwanger und freust dich schon unbändig auf das kleine Wesen, das in dir heranwächst? Es dauert aber noch etwas, auch wenn du das Kleine schon strampelnd spürst. Dein Körper verändert sich immer mehr und dein Bauch wird immer runder, viele deiner Kleidungsstücke passen nicht mehr.

Diese einzigartige Lebensabschnitt ist unwiederbringlich – die Zeit verfliegt einfach so wahnsinnig schnell. Halte also die Zeit für Dich und Dein Kind fotografisch fest! Ein wirklich kostbares Erbstück.

Du wirst sehen: Deine kostbaren Aufnahmen wirst du immer wieder gerne zur Hand nehmen und Dir mit Deinen Lieben ansehen.

Du hast ganz viele Fragen? Hier findest Du viele Antworten

FAQs:  Deine möglichen Fragen - meine Antworten

Der Bauch ist zw. der 32. und 36. Schwangerschaftswoche schon wunderbar gerundet, daher also der ideale Zeitpunkt für einen Babybauch-Fototermin. (Später in der Schwangerschaft haben viele Schwangere Wassereinlagerungen oder fühlen sich nicht mehr so wohl und möchten dann nicht mehr so wirklich fotografiert werden.)

Das hängt ganz von Dir ab. Grundsätzlich rechne mit einer Stunde, gerne aber auch länger, in dieser Zeit kannst Du Dich umziehen oder auch die Szenerie vor Ort wechseln.

(Freie) Termine kannst Du an folgenden Tagen auswählen:
Freitag, Samstag und Sonntag. 

Im Sommer – zur wunderbaren Sonnenuntergangsstimmung – fotografiere ich unter der Woche auch abends.

Du hast die Möglichkeiten:

  • Im Freien, zb. auf einer Wiese, im Wald rund um mein Atelier
  • Bei mir im kleinen Babyatelier: Hier hast Du es etwas intimer und kannst auch Deine Kleidung leichter wechseln. (Wir können aber von dort jederzeit in den Garten wechseln.)
  • oder an einem von Dir gewählten Ort (zusätzlich Kilometergeld ab 30 km)

Selbstverständlich, gerne.

Am Besten machen wir gleich zu Beginn Aufnahmen mit Deinen Lieben. Anschließend können sie spazieren gehen oder sich anderweitig beschäftigen und wir können ganz entspannt Deine Lieblingsaufnahmen machen.

Wenn Du ausschließlich Partneraufnahmen machen möchtest und Geschwisterkinder dabei sind, nimm bitte eine weitere Person mit, damit die Kinder beaufsichtigt sind und Du Dich ganz auf das Shooting einlassen kannst.

Es liegt bei Dir, ob Du natürliche Portrait- bzw. Partneraufnahmen im Freien machen möchtest oder eher Fine-Art-Portraits im Atelier (Umkleiden im Freien ist ja nicht immer ganz so einfach) – oder auch beides.

In meinem Atelier habe ich einige Babybauch-Kleider, die Du gerne kostenlos tragen kannst.

Weitere Tipps bekommst Du dann gerne bei der Shootingplanung.

Wenn Du Dich für das Shooting besonders stylen möchtest, kannst Du gerne eine VIsagistin dazu buchen. Die Kosten werden extra verrechnet.